Agnes Anna Jarosch, Alexander Freiherr von Fircks

Business-Etikette für Fortgeschrittene

So bewegen Sie sich sicher auf jedem Parkett. Mit vielen protokollarischen Hinweisen

Veröffentlichungsdatum:
Dezember 2010
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
200
ISBN:
978-3-89981-178-0
Format:
Hardcover m. Schutzumschlag

24,90 

Wertvolle Tipps von den Etikette-Profis

Dass Frauen ihr Make-up dezent einsetzen sollen und Männer keine weißen Socken zum Anzug tragen dürfen, ist mittlerweile allgemein bekannt. Auch mit Ratschlägen, dass die Stoffserviette auf den Schoß gehört und die Hände nicht in die Hosentaschen, überrascht man im Berufsleben niemanden mehr.

Aber wie verhält man sich bei Veranstaltungen mit hochkarätigen Führungskräften aus Wirtschaft, Politik, Diplomatie, Wissenschaft, Kirchen und Adel? Da werden sehr präzise Kenntnisse über Einladungsverfahren, korrekte Anreden, Hierarchien, Platzierungen, Tischkultur und Gastgeschenke vorausgesetzt. Gefragt ist das Pflichtprogramm des glänzenden Gastgebers – von der Begrüßung bis zur Verabschiedung. Souveräne Umgangsformen inbegriffen.

  • So meistern Sie offizielle Anlässe souverän
  • Mit vielen protokollarischen Hinweisen
  • Für alle, die wissen, dass Stil und gutes Benehmen auch ein Karrierefaktor sind

 

Alexander Freiherr von Fircks und Agnes A. Jarosch zeigen Ihnen, wie Sie sich sicher auf jedem Parkett bewegen, ohne sich zu blamieren

Agnes Anna Jarosch

Agnes Anna Jarosch ist als Coach, Knigge-Expertin, Leiterin, Initiatorin sowie Gründungsmitglied des Deutschen "Knigge-Rats" regelmäßig in den Medien (TV, Print, Funk) präsent. Sie coacht und berät Trainer, Führungskräfte und Veranstaltungsmanager in Europa und Asien.

Alexander Freiherr von Fircks

Alexander Freiherr von Fircks gilt als einer der erfahrensten und kenntnisreichsten Protokollfachleute in Deutschland. Bei Staatsbesuchen und internationalen Konferenzen ist von Fircks häufig Co-Kommentator bei TV- und Hörfunksendungen, zuletzt anlässlich des G8-Gipfels in Heiligendamm 2007 sowie beim Gipfeltreffen zum 60-jährigen Bestehen der NATO 2009.