Jens-Rainer Jänig, , Jens Mühlner (Hg.)

Corporate Digital Responsibility

Unternehmensverantwortung in der digitalen Gesellschaft

Veröffentlichungsdatum:
Frühjahr 2018
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
220
ISBN:
978-3-95601-156-6
Format:
Hardcover

24,90 

Nicht vorrätig

Verantwortliches Handeln in der Datenökonomie

Die Digitalisierung der Gesellschaft ist die prägendste Veränderung unserer Zeit. Wachsende technische Leistungsfähigkeit, zunehmende Vernetzung und Daten als neuer Rohstoff sind die Treiber für Megatrends, wie intelligente Städte, das Internet der Dinge und Industrie 4.0. Digitale Geschäftsmodelle schaffen neue Chancen auf Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen, verändern aber auch die Spielregeln ganzer Branchen. Die Zusammenarbeit in und zwischen Unternehmen sowie die Beziehungen zu Kunden und Anwendern wandeln sich grundlegend. Vor diesem Hintergrund kommt der Corporate Digital Responsibility als Teil einer umfassenden Unternehmensverantwortung eine herausragende Bedeutung zu.

Ziel dieses transdisziplinären und branchenübergreifenden Bandes ist es, einen ersten Überblick über die An- und Herausforderungen einer Corporate Digital Responsibility zu geben. Die Herausgeber sammeln Sichtweisen und Denkanstöße profilierter Vordenker und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Zu Wort kommen u.a. Dr. Bernhard Rohleder (Bitkom), Hannes Schwaderer und Lena-Sophie Müller (Initiative D21) sowie Carsten Knop (verantwortlicher F.A.Z.-Redakteur für die Unternehmensberichterstattung).

  • Für alle, die der digitalen Transformation ihres Unternehmens eine stabile Grundlage geben wollen.

 

Lesen Sie die erste Bestandsaufnahme zur Corporate Digital Responsibility in Deutschland und gewinnen Sie neue Perspektiven für Ihre Unternehmens- und Digitalisierungsstrategie.

Jens-Rainer Jänig

Jens-Rainer Jänig ist Gesellschafter der Agentur mc-quadrat und der surplus Organisations- u. Kommunikationsberatung. Er berät seit über zehn Jahren u.a. IKT-Konzerne. Gemeinsam mit Partnern entwickelt er das erste Framework zur Implementierung einer Corporate Digital Responsibility.

Jens Mühlner

Jens Mühlner ist Projektleiter „Nationaler IT-Gipfel“ der Deutschen Telekom und Initiator der „Charta der digitalen Vernetzung“, dem Bekenntnis von Wirtschaft und Wissenschaft für die Chancen einer vernetzten Datennutzung und den vertrauensvollen und sicheren Umgang mit Daten.