Hanno Beck

Das Leben ist ein Zoo

Geschäftstüchtige Affen, gefiederte Panzerknacker und Fische in der Waschstraße. Die erstaunlichen Parallelen zwischen Mensch und Tier..

Veröffentlichungsdatum:
Oktober 2015
Auflage:
1. Auflage

17,90 
Enthält 7% reduzierte Mwst.
zzgl. Versand

Vorrätig

Buch
Seiten:
253
ISBN:
978-3-95601-113-9
Format:
Hardcover
12,99 
E-Book
ISBN:
978-3-95601-189-4
Format:
epub

Vorrätig

*SPENDENAKTION*

Wir freuen uns über die großzügige Spende von unserem Autor Hanno Beck! Der Tierfreund verzichtet auf sein Honorar für das Buch und lässt es stattdessen dem Hundehilfe-Verein Saving Angels Deutschland e. V. zukommen. Mit jedem gekauften Exemplar unterstützen Sie die Aktion und helfen heimatlosen, missbrauchten Tieren in Rumänien.

*SPENDENAKTION*

Das Leben ist ein Zoo. Soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz machen den Menschen aus? Worin unterscheiden wir uns vom Tier? Hanno Beck gibt erstaunliche Einblicke in die Verhaltensforschung.

Die erstaunlichen Parallelen zwischen Mensch und Tier

Soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz machen den Menschen aus? Worin unterscheiden wir uns vom Tier? Hanno Beck gibt in „Das Leben ist ein Zoo“ erstaunliche Einblicke in die Verhaltensforschung.

Die Unterschiede zwischen Mensch und Tier sind gar nicht so groß, wie wir immer dachten. Auch in der Tierwelt lassen sich einige sonderbare menschliche Verhaltensmuster erblicken: Ratten gehen shoppen, Jaguare, Rentiere und Kängurus testen Drogen und Drosseln sind trinkfest.

In dem wissenschaftlichen und tierpsychologischen Buch zeigt Hanno Beck mit lustigen Fakten und einem Persönlichkeitstest, wie ähnlich sich Mensch und Tier doch sind. Der Blick ins Tierreich hilft, uns die Augen zu öffnen.

Eine hochspannende und amüsante Tierstudie für Jung und Alt!

#beck

Hanno Beck

Professor Dr. Hanno Beck, Diplom-Volkswirt, war acht Jahre lang festangestellter Wirtschaftsredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und schreibt auch heute noch regelmäßig für die F.A.Z. Der Bestsellerautor (u.a. "Der große Plan", "Alles was Recht ist" "Der Alltagsökonom", "Die Logik des Irrtums") ist seit 2006 Professor für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik an der Hochschule Pforzheim. Das Politmagazin „Cicero“ hat den Pforzheimer Volkswirtschaftler als einen der 500 wichtigsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum gekürt. Hanno Beck wurde unter anderem bereits mit dem Lehrpreis der Fakultät für Wirtschaft und Recht an der Hochschule Pforzheim sowie zweimal mit dem Deutschen Finanzbuchpreis ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Alles, was Recht ist: Eine Geschichte für kleine Juristen

    ab 7,99 
    Enthält 7% reduzierte Mwst.
    In den Warenkorb