Walter Stock, Wolf D. Hartmann, Dietrich Walther (Hg.)

Die Euro-Konkurrenz nach dem Brexit

Ist der europäische Wirtschaftsraum mit dem EURO wettbewerbsfähig?

Veröffentlichungsdatum:
Oktober 2016
Auflage:
1. Auflage

14,90 

inkl. 7% MwSt.

Vorrätig

Buch
Seiten:
206
ISBN:
978-3-95601-151-1
Format:
Hardcover m. Schutzumschlag

Vorrätig

Wie kann der Euro wiedererstarken?

Der Euro gerät im globalen Währungs- und Finanzsystem durch Konkurrenzwährungen wie dem chinesischen Renminbi immer mehr unter Druck. Gleichzeitig schwächt das britische Brexit-Votum vom Juni 2016 die Stabilität und die internationale Stellung der europäischen Gemeinschaftswährung. Daher setzen sich die Autoren mit den Chancen und Risiken auseinander, denen der Euro in einem globalen, sich wandelnden multipolaren Währungs- und Wirtschaftssystem gegenübersteht. Davon ausgehend entwerfen sie eine Agenda für die EU, um u.a. die weiter schwelenden Eurokrise oder die Herausforderungen des Brexit pragmatisch zu meistern. Dabei haben sie mit ihren Handlungsempfehlungen immer die Rückgewinnung der Stabilität und Zukunftsfähigkeit des Euro vor Augen.

  • Für alle, die sich um die Zukunft Europas nach dem Brexit im globalen Wettbewerb sorgen.
  • Für alle, denen die Einheit Europas am Herzen liegt.

Lesen Sie, wie die Autoren auf eine überraschend innovative Weiterentwicklung des europäischen Wirtschaftsmodells sowie eine gemeinsame Währung setzen, die nicht nur die globale Wettbewerbsfähigkeit Europas erhält, sondern die Idee eines geeinten Europas neu befüllt.

#walther #stock #hartmann

 

Walter Stock

Walter Stock, Prof. Dr., ist u. a. stellv. Vorsitzender des ifi-Instituts für Innovationsmanagement, Berater für Bundes- und Landesministerien und Projektleiter internationaler Beratungsfirmen.

Wolf D. Hartmann

Wolf D. Hartmann, Prof. Dr., ist u. a. Vorsitzender des ifi-Instituts für Innovationsmanagement, international agierender Hochschullehrer und Autor sowie Mitglied der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler.

Dietrich Walther

Dietrich Walther, Prof. Dr. h. c. mult., gründete 2000 die heute staatlich anerkannte Unternehmerhochschule BiTS Business and Information Technology School Iserlohn, die er 2008 mit dem U.S.- Bildungskonzern Laureate Inc. fusionierte. Der Verlag trauert um den Autor.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Die Schulden im 21. Jahrhundert

    ab 12,99 
    In den Warenkorb
  • Die Euro-Expansion

    14,90 
    In den Warenkorb