Jürgen Funk, Nora Hummel (Hg.)

Gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit – Das Erfolgsmodell JOBLINGE

11. Wiesbadener Gespräche zur Sozialpolitik

Veröffentlichungsdatum:
Oktober 2015
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
272
ISBN:
978-3-95601-119-1
Format:
Hardcover

29,90 

Vorrätig

Schlechter Schulabschluss – keine Ausbildung – Hartz IV statt Gehalt: Etwa 550.000 Jugendliche haben aktuell den Sprung von der Schule zur Arbeit nicht geschafft, etwa die Hälfte von ihnen befindet sich im sogenannten Übergangssystem zwischen Schule und Beruf. Den Staat kostet dies Milliarden. Gleichzeitig wird es für Unternehmen schwieriger, bestimmte Ausbildungsberufe zu besetzen. Hier besteht dringender Handlungsbedarf.

„Gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit“ zeigt am Beispiel der erfolgreichen Initiative Joblinge, wie wir uns alle bei diesem Thema stärker einbringen können; egal ob persönlich, als Unternehmen oder Institution.

Neben einer Darstellung der gesellschaftspolitischen Dimension von Jugendarbeitslosigkeit in Europa, Deutschland und Hessen beweisen die Autoren, dass es mit den richtigen Ideen und Initiativen gelingen kann, aus scheinbar aussichtslosen Kandidaten wertvolle Mitspieler für Unternehmen zu machen.

• Praxiserprobte Methoden, um „schwer vermittelbare“ Jugendliche in den Arbeitsmarkt zu integrieren
• Für alle, die wissen wollen, wie man der steigenden Jugendarbeitslosigkeit wirkungsvoll entgegenwirken kann.

Ein Buch, das Mut macht!

Jürgen Funk

Jürgen Funk, Diplom-Pädagoge, leitet den Bereich Verbandskommunikation und betriebliche Ausbildung des Arbeitgeberverbandes Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.

Nora Hummel

RA Nora Hummel ist Geschäftsführerin und Personalleiterin des Arbeitgeberverbandes Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V..

Das könnte Sie auch interessieren

  • So wollen Top-Talente arbeiten

    24,90 
    In den Warenkorb
  • Das Handbuch der Personalberatung

    49,90 
    In den Warenkorb