Ingrid Voigt, W. Axel Zehrfeld (Hg.)

Ressourceneffizienz

Der Innovationstreiber von morgen

Veröffentlichungsdatum:
Juli 2013
Auflage:
1. Auflage

29,90 
Enthält 7% reduzierte Mwst.
zzgl. Versand

Vorrätig

Buch
Seiten:
224
ISBN:
978-3-89981-305-0
Format:
Hardcover m. Schutzumschlag

Vorrätig

Knappe Ressourcen: kostenoptimiert und innovationsfördernd

Zwar sorgt im Idealfall der Marktpreis für eine effiziente Nutzung von Ressourcen, doch ist dieser bis zuletzt von einer hohen Volatilität gekennzeichnet. Zum einen wächst die globale Nachfrage nach Rohstoffen kontinuierlich und trifft dabei auf ein begrenztes Angebot, zum anderen bieten sich Finanzinvestoren, wie etwa im Fall von Rohöl, Spekulationsmöglichkeiten, die den Marktpreis verzerren. Diese Entwicklungen zwingen gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dazu, deren Umgang mit den vorhanden Ressourcen ständig zu hinterfragen: Werden diese auch effizient eingesetzt?

Der Sammelband aus der RKW-Reihe „Mittelstand im Fokus“ beantwortet nicht nur diese Frage, sondern belegt mit zahlreichen Fachbeiträgen, dass in der Zukunft mit der richtigen Nutzung und Beschaffung weitere Wertschöpfungspotentiale gehoben werden können. So behandelt er etwa Themen wie die Bedeutung des Cradle-to-Cradle-Prinzips bei der Produktentwicklung.

Best-Practice-Beispiele zeigen, wie Kosten gespart, Innovationen gefördert und dabei die Umwelt geschont werden kann.

  • Eine Vielzahl an Praxisbeispielen mit bereits erfolgreicher Ressourcenbeschaffung und -nutzung
  • Für Unternehmer, Mittelständler, Einkäufer, Produktentwickler und Zukunftsforscher

Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis in einem Buch

Ingrid Voigt

Dr. Ingrid Voigt war, bevor sie 2001 als stellvertretende Geschäftsführerin zum RKW kam, lange Zeit in der Wirtschaft als Führungskraft im Bereich Innovation tätig. Von 2006 bis 2012 leitete sie im RKW Kompetenzzentrum den Fachbereich Innovation. In ihrer Verantwortung lagen die Themen Innovationsförderung und Innovationsmanagement, Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Material- und Energieeffizienz.

W. Axel Zehrfeld

W. Axel Zehrfeld ist seit 2001 Geschäftsführer des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V. sowie des RKW Kompetenzzentrums. Vor seiner Zeit beim RKW war er schon in verschiedenen Institutionen als Geschäftsführer und Vorstandsmitglied tätig. Das RKW Kompetenzzentrum mit seinen Schwerpunktthemen Fachkräfte, Innovation und Gründung richtet sich primär an den Mittelstand.

Das könnte Sie auch interessieren