Christian Hoffmann (Hg.), Christian Fieseler, Miriam Meckel

Verkauft und nichts verraten

Kommunikation im Zeitalter sich wandelnder Finanzmärkte

Veröffentlichungsdatum:
Dezember 2008
Auflage:
1. Auflage

39,90 
Enthält 7% reduzierte Mwst.
zzgl. Versand

Vorrätig

Buch
Seiten:
220
ISBN:
978-3-89981-180-3
Format:
Hardcover m. Schutzumschlag

Vorrätig

Gewinner des getAbstract International Book Award 2009

Aktive Investoren üben zunehmend Einfluss auf strategische und operative Entscheidungen ihrer Beteiligungen aus. Im öffentlichen Diskurs sind sie jedoch meist die Verlierer, weil sie unter anderem als Heuschrecken verschrien und als eine Bedrohung für das Unternehmen betrachtet werden. Wie man Geld bewegt und trotzdem darüber redet, das zeigt Verkauft und nichts verraten.

Das Management und die Unternehmenskommunikation stehen vor der Herausforderung, die Unternehmensentwicklung in der Hand zu behalten und die Lage der Gesellschaft nach außen angemessen darzustellen. Wie auch die aktiven Investoren müssen sie dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie politische Erwägungen beachten und sollten ihre eigene Strategie für alle nachvollziehbar kommunizieren. Nachdem die Finanzblase geplatzt ist, ist dies wichtiger und brisanter denn je.

Verkauft und nichts verraten  analysiert die aktuelle Debatte, beleuchtet die Auseinandersetzung von Unternehmen und aktiven Investoren aus verschiedenen Blickwinkeln und liefert konkrete Kommunikationsempfehlungen für das Management, die Investoren und die Kommunikationsberatung.

Die erste umfassende Zusammenstellung, die mit gängigen Vorurteilen aufräumt und allen Beteiligten Ideen und Konzepte liefert

Christian Hoffmann

Christian P. Hoffmann ist Mitarbeiter des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement, Universität St. Gallen und Dozent an der Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Christian Fieseler

Dr. Christian Fieseler ist Habilitand und Lehrbeauftragter am Institut für Medien und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen.

Miriam Meckel

Prof. Dr. Miriam Meckel ist geschäftsführende Direktorin am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen, Schweiz. Beraterin für Kommunikationsmanagement und Public Affairs. Moderatorin des Wirtschaftstalks „Miriam Meckel – Standpunkte“ im deutschen Nachrichtensender n-tv.