Axel Gloger: Wer braucht noch BWLer?

Lesung

Betriebswirtschaftsleere

Auf seiner Roadshow macht Autor Axel Gloger halt in Chur in der Schweiz. Dort stellt er bei einer Lesung sein aktuelles Buch vor. Darin kritisiert er das Studienfach Betriebswirtschaftslehre: Der Lack sei ab. Das Fach lehre veraltetes Denken, sei zu einseitig, zu theoretisch. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit über dieses kontroverse Thema!

Weitere Informationen: www.htwchur.ch

  • Mittwoch, 28. Februar 2018
  • ab 18:30 Uhr
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht.
  • Hochschule Chur