Martin Seiler

Martin Seiler ist seit dem 1. Januar 2018 Vorstand für Personal und Recht der Deutschen Bahn AG. Vor seinem Wechsel zur DB AG war er seit 2010 in verschiedenen HR-Funktionen bei der Deutschen Telekom tätig, zuletzt als Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor sowie als Sprecher der Geschäftsführung der Telekom Ausbildung. Seine berufliche Laufbahn begann er 1980 bei der Deutschen Post. Nach über 15 Jahren in Betriebsrat und Deutscher Postgewerkschaft, wo er u.a. Mitglied des „Social Dialogue“ der EU Kommission bzw. ver.di war, wechselte er Anfang 2003 ins Management der Deutschen Post AG in Bonn. Neben seiner beruflichen Auseinandersetzung mit dem Thema Transformation der Arbeitswelt, engagierte Martin Seiler sich die letzten Jahre auch als Sachverständiger in der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“.

by Kathrin Beilken

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für Martin Seiler