Urban Bacher, Marco Herrmann

Alles eine Frage der Zeit – Langfristigkeit als FIDUKA Prinzip

Veröffentlichungsdatum:
Februar 2022
Auflage:
1. Auflage

12,00 
Enthält 7% reduzierte Mwst.

Vorrätig

Buch
Seiten:
208
ISBN:
978-3-96251-123-4
Format:
Hardcover

Vorrätig

Hier

Jetzt die Weichen stellen

Wie spart man richtig? Und welche Faktoren sollte man dabei besonders beachten? Bei Fragen rund um eine sichere Geldanlage spielen diverse Faktoren eine wichtige Rolle. Die Experten von FIDUKA sind sich einig, dass besonders eine Variable nicht nachhaltig genug in die Geldanlagepläne der Deutschen einbezogen wird: Zeit. Den perfekten Zeitpunkt für eine Investition zu finden, ist immer schwierig – allerdings sollte man sich nicht von Angst beherrschen lassen, sondern viel eher dem Gebot folgen: Abwarten gilt nicht. Man muss einfach anfangen.

Zeit ist Geld

Nach „Lege nicht alle Eier in einen Korb“ erscheint mit „Alles eine Frage der Zeit“ der zweite Teil der FIDUKA-Reihe, der sich auf die Bedeutung von Langfristigkeit als einen weiteren Grundstein der Geldanlage fokussiert. Neben der Vorstellung des eigens entwickelten Konzepts einer „Deutschlandrente“ gehen die Autoren zudem auf viele weitere Faktoren ein:

  • Sachwerte im Mittelpunkt: Warum Gold, Immobilien und Aktien bald eine noch wichtigere Rolle in der Vermögensverwaltung zukommen könnten
  • Verfügbarkeit, Sicherheit und Rendite: Wie langfristiges Aktiensparen das magische Dreieck füllen kann
  • Aushalten lohnt sich: Warum Geldexperten in Krisenzeiten ihrer Erfahrung mehr vertrauen sollten als dem Markt
  • Altersvorsorge mit Strategie: Mit einer aktienbasierten Rente zum Wohlstand

Entstanden ist so ein lehrreiches Sachbuch, das die wesentlichen Regeln der Geldanlage verständlich sowie anschaulich zusammenfasst und dazu motiviert, sich in Geduld zu üben.

 

Urban Bacher

Prof. Dr. Urban Bacher ist Kaufmann und Jurist und stammt aus einer Unternehmerfamilie. Nach seinen Studien arbeitete er in der bayerischen Genossenschaftsorganisation, zunächst beim Verband, dann als Bankdirektor einer Raiffeisenbank. Seit 1999 ist er Professor für Bankmanagement an der Hochschule Pforzheim. Seit Jahren ist er Aufsichtsrat einer Versicherungsgruppe und (nebenamtlich) Geschäftsführer der FIDUKA Depotverwaltung.

Marco Herrmann

Marco Herrmann ist Betriebswirt und Chartered Financial Analyst (CFA). Seit fast dreißig Jahren ist er im Investmentgeschäft tätig als Analyst und Portfoliomanager bei renommierten Banken und Fondsgesellschaften. Seit 2010 ist er Geschäftsführer und Chief Investment Officer der FIDUKA Depotverwaltung in München.