Martin Hilb

Integriertes Personal-Management – Ziele, Strategien, Instrumente

Veröffentlichungsdatum:
November 2017

45,00 
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Buch
Seiten:
319
ISBN:
978-3-96251-143-2
Format:
Hardcover

Vorrätig

Hier

Personal-Management integriert denken

Das Personalwesen bietet den Leitenden viele Handlungsfelder und Gestaltungsmöglichkeiten. Wie aber kann ein gemeinsames Handeln im Sinne des Unternehmensleitbilds erreicht werden? Und von welchen Maßnahmen können dabei alle Beteiligten der Wertschöpfungskette profitieren?

Ein Konzept, drei Kriterien

Der Betriebswissenschaftler und Unternehmensberater Prof. Dr. Martin Hilb hat darauf eine klare Antwort: Integriertes Personal-Management. Mit diesem Konzept greift der Autor auf seine langjährige Erfahrung zurück. Die vorgestellten Instrumente hat er für namenhafte Unternehmen wie ABB, The Boston Consulting Group und Hoffmann-La Roche entwickelt. Das Modell entspricht dabei den „KISS“-Anforderungen:
„Keep it Integrated, Strategic, and Stimulating.“

  • Integration der wichtigsten Instrumente des Personal-Managements.
  • Strategische Ausrichtung auf ein ganzheitliches Unternehmensleitbild.
  • Stimulation aller relevanten Anspruchsgruppen des Unternehmens durch partizipative Entwicklung, Einführung und Erfolgsevaluation.

Dieses Grundlagenwerk bietet Orientierung im Personalwesen und gibt den Lesern einen richtungsweisenden Ansatz für die Personalwissenschaft und -praxis. Das Buch richtet sich gleichermaßen an forschungsinteressierte Unternehmer, Personal- und Linienverantwortliche wie an praxisorientierte Personalwissenschaftler und Studierende der Betriebswirtschaftslehre.

Martin Hilb

Prof. Dr., vormals Ordinarius für Board- und Personalmanagement und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Führung und Personalmanagement an der Universität St. Gallen, ist Präsident der Board Foundation und deren International Center for Corporate Governance (www.icfcg.org) sowie des Swiss Institute of Directors (www.siod.ch).

Das könnte Ihnen auch gefallen …