Reflektiert entscheiden – Kompetent mit Kopf und Bauch (epub)

Veröffentlichungsdatum:
April 2021
Auflage:
1. Auflage

22,00 
Buch
Seiten:
224
ISBN:
978-3-96251-094-7
Format:
Hardcover
15,99 
Enthält 7% reduzierte Mwst.
E-Book
ISBN:
978-3-96251-106-7
Format:
epub

Spontan aus dem Bauch oder doch rational? Wie Sie die richtigen Entscheidungen treffen

Wie sieht bei Ihnen ein typischer Entscheidungsprozess aus? Verlassen Sie sich auf Ihr Bauchgefühl, oder stellen Sie dem Ergebnis lange Selbstreflexion und Überlegungen voran? Rüdiger von Nitzsch und Florian Methling plädieren für eine Kombination, denn beide Varianten haben Vor- und Nachteile. In ihrem Ratgeber finden Sie die Methoden, die Sie zukünftig bei der Entscheidungsfindung unterstützen werden. Darüber hinaus zeigen die Autoren, wie wertvoll eine fundierte Meinungsbildung in allen gesellschaftlichen Fragen ist, und rufen zu einer veränderten Entscheidungskultur auf.

– Sinn und Zweck von reflektiertem Entscheiden: Was macht eine gute Entscheidung aus?

– Entscheidungstheorie: Wie funktioniert Intuition und wie sind analytische Konzepte aufgebaut?

– Hilfreiche Entscheidungsmatrix: in fünf Schritten zu einer fundierten Entscheidung – der systematische Prozess detailliert erklärt.

– Von der Theorie zur Praxis: inkl. Online-Tool, mit dem Sie ganz konkret ihr Entscheidungsverhalten verbessern können.

– Praktische Tipps, wie Sie Ihr neues Wissen um den Entscheidungsprozess im Alltag richtig anwenden.

Typische Entscheidungsfehler vermeiden – mit der richtigen Methode

Die beiden Autoren zeigen Ihnen praxisnah, warum eine systematische Kombination aus Intuition und sachlicher Bewertung ein optimales Entscheidungsmodell ist. Dabei erläutern sie, wie Sie typische Entscheidungsfehler frühzeitig entdecken und vermeiden können. Verdeutlicht werden die Mechanismen des Entscheidungsprozesses mit einer exemplarischen Geschichte: Alex, ein angestellter Ingenieur, ist mit seinem Berufsleben nicht mehr zufrieden. Er sucht nicht nur neue Ziele, sondern anhand von zentralen Themen wie „Sinn“, „Leidenschaft“, „Soziale Bindungen“ und „Gefühl der eigenen Kompetenz“ einen neuen Lebensentwurf.

Dieses Sachbuch bietet damit deutlich mehr als einfache Ratgeber und ist praxisorientierter als trockene Lehrbücher zu normativer Entscheidungstheorie und zur Psychologie der Entscheidung. Ein Tool für alle, die ihre Entscheidungsfähigkeit verbessern wollen: Lernen Sie, im Alltag reflektierte Entscheidungen zu treffen, und leisten Sie so Ihren Beitrag zu einer zielorientierten Entscheidungskultur!

 

„Für mich gibt es neben dem reflektierten Ansatz viel Neues […]. Gruppenentscheidungen als Appell für eine Verbesserung der Gesellschaft einzuführen, ist nicht nur elegant, es ist im hohen Maße motivierend.“ – Dr. Sinan Perin, marenas consulting

„Das Buch ist verständlich geschrieben, wissenschaftlich fundiert und äußerst nützlich. […] Ich bin sicher, dass auch jeder andere Leser nach der Lektüre proaktiver, selbstreflektierter, kreativer, aufgeklärter und konsequenter handelt − und damit erfolgreicher und zufriedener durchs Leben geht. – Prof. Dr. Marc Kastner, Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften, Technische Hochschule Köln